Olga Goldenberg/Reinhold Sackmann

Arbeitsmarktzugänge von Migranten und ausländischen Fachkräften in ländlichen Regionen

Arbeitsmarktzuwanderung in dünn besiedelten Regionen Ostdeutschlands? Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit vergrößert sich langsam, aber kontinuierlich die Zahl der Beschäftigten mit Migrationshintergrund in den neuen Bundesländern. In empirischen Betriebsfallstudien untersucht das vorliegende Buch, wie und warum Betriebe aus unterschiedlichen Branchen ausländische Fachkräfte in der Provinz beschäftigen. Dabei werden die Qualifikationsmuster der Beschäftigten ebenso analysiert wie die Willkommenskultur der Betriebe. Anschaulich wird beschrieben, wie Personen mit Migrationshintergrund von ostdeutschen Betrieben aufgenommen werden.


Gesamttext | PDF

Einzeltitel
1. Auflage 2014
broschierte Ausgabe, 114 Seiten
ISBN 978-3-86977-107-6

19,80 €

Anzahl