Gertrud M. Ayerle/Andreas Weber (Hrsg)

„… ja, da beginnt ein neuer Abschnitt …“

Ausgewählte Beiträge zur Hebammenwissenschaft
aus dem Institut für Gesundheits- und Pflege­wissenschaft der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Viele Fragen rund um Mutterschaft und Geburt, aber auch die Berufswahl zur Hebamme bedürfen wissenschaftlich gestützter Antworten.

Mit Fragen wie: „Warum Hebamme werden?“ oder „Wo soll mein Kind zur Welt kommen?“ und Aspekten wie „Häuslicher Gewalt in der Partnerschaft während einer Schwanger­schaft“ sind nur einige Themen genannt, mit denen sich Stu­dierende der Gesundheits- und Pflege­­wissen­­schaften an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in den vergangenen Jahren ausein­ander­gesetzt haben.

Auszüge und Artikel auf Grundlage von studentischen Arbeiten in diesem Band zeigen auf, wie sinnvoll die Weiter­entwicklung zu „Hebammen­wissen­schaft­li­chen Studien­gängen“ ist, welche Themen wissen­schaftlich bearbeitet und welche Forschungs­inte­ressen von Studierenden eingebracht werden können.

Die Akademisierung der Hebammen, wie sie ab 2020 in Deutschland gefordert wird, ist also Heraus­forderung und Hoffnung zugleich: Heraus­forderung für die akademische Lehre und Hoffnung auf eine partizipative wissen­schaftliche Forschung zur Verbesserung der gesund­heitlichen Versorgung von schwangeren Frauen, Müttern und Säuglingen.

Das Buch wendet sich daher an alle praktisch und wissen­schaftlich interessierten Hebammen und „werdende“ Hebammen in Ausbildung, aber auch an andere Personen, die an Fragen der Demo­graphie und der sozialen Sicherheit interessiert sind.

Viele der hier in diesem Buch gegebenen Antwort­versuche auf konkrete Fragen rund um die Schwan­gerschaft und Geburt sind auch deshalb so zentral, weil für viele Frauen eine existentielle Erkenntnis dieser Lebensphase lautet:
„… ja, da beginnt ein neuer Abschnitt …“


Leseprobe | PDF

1. Auflage 2018
broschierte Ausgabe, 188 Seiten
ISBN 978-3-86977-186-1

25,00 €

Anzahl